Dr. Engelhardt Klaus

1971 Geburt in Wien
1990 Medizinstudium an der Universität in Wien
1996 Promotion in Wien
1997-1999 Turnusarztausbildung Krankenhaus der barmherzigen Schwestern in Wien, UKH Salzburg, sowie LKH Innsbruck.
1999-2005 Ausbildung zum Facharzt für Neurologie an der Universitätsklinik für Neurologie Innsbruck
2005 bis 2007 Oberarzt an der neurologischen Intensivstation Univ. Klinik für Neurologie Innsbruck
2007 Additivfacharzt für neurologische Intensivmedizin

seit 06/2007 Kassenpraxis für Neurologie in Reutte
Mitglied der österreichischen Parkinsongesellschaft (ÖPG)
Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Neurologie (ÖGN)
Mitglied der deutschen Gesellschaft für neurologische Intensivmedizin (DGNI)
Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Buchbeiträge.

Zusatzqualifikationen:

Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer
Neurosonoghraphie
Klinischer Prüfarzt
Additivfacharzt für neurologische Intensivmedizin
EEG Diplom
MS Zentrum
zertifizierter Botulinumtoxinanwender

Sabrina Klaunzer Ordinationsgehilfin